Ernährungsberatung

Ayurveda geht davon aus, dass jedes körperliche oder seelische Ungleichgewicht ein Problem darstellt und Krankheiten verursacht. Grundlage für die individuelle Heilbehandlung und Ernährungsberatung im Ayurveda sind daher die drei, das seelische Gleichgewicht bestimmenden „Doshas“.

Sie sind den fünf Elementen Raum, Wasser, Erde, Luft und Feuer zugeordnet. „Vata“ besteht aus Luft und Raum und gilt als die Lebensenergie. „Kapha“ wird aus Erde und Wasser gebildet und ist verantwortlich für die Struktur des Körpers, für Wachstum und Gelenkigkeit. Das dritte Dosha schließlich ist „Pitta“, aus Feuer und Wasser zusammengesetzt und für biochemische Vorgänge im Körper wie Stoffwechsel und Verdauung zuständig.

Ernährungsberatung ayurvedisch-kochenIm Ayurveda werden die Menschen nach diesen drei Typen unterschieden. So ist es bei der ayurvedischen Ernährung zum Beispiel Voraussetzung, dass sich die Menschen entsprechend ihres Typs ernähren. Die Ernährung wird also sehr genau an die Doshas angepasst. So sollte ein „Vata“-Typ blähende Speisen wie Kohl oder gereiften Käse meiden. „Pitta“-Menschen wird empfohlen, weniger scharf, sauer und salzig zu essen. „Kapha“-Typen sollten herbe, scharfe und leichte Kost mit viel Obst und Gemüse wählen.

Ich berate Sie gern.

pro Einheit a. 15 Minuten 12,50 €